WebKunstgalerie Kunstportal für Künstler und Kunstinteressierte

Artikel mit den Tags: Künstlerförderung

Kunststipendium

Verfasst von Ivo Haarmann am Samstag, 01 Juni 2013. Veröffentlicht in Kunstwettbewerbe

Kunststipendium und Kunstförderung

Das Kunststipendium – Ein Überblick

Was ist ein Kunststipendium?

Die Herkunft des Wortes „Stipendium“ lässt sich von den, aus dem Lateinischen stammenden, Wörtern „stips“ (Geldbeitrag) und „pendo“ (zahlen, wägen) ableiten. Bei einem Stipendium handelt es sich also um die finanzielle Unterstützung von Studenten, Doktoranden, Wissenschaftlern und anderen Personen, die sich in der Aus- und/oder Weiterbildung befinden. Ein Stipendium wird in der Regel an Personen vergeben, die begabt sind, jedoch nicht über die finanziellen Mittel verfügen, die Kosten einer Aus- oder Weiterbildung selbst zu tragen und hat somit eine unterstützende Funktion. Die Vergabe eines Stipendiums erfolgt zumeist nach bestimmten Kriterien, die sozialer, religiöser oder politischer Natur sein können. Einer der wichtigsten Faktoren sind jedoch herausragende sportliche, akademische oder künstlerische Leistungen, die die Vergabe eines Stipendiums rechtfertigen. Bei einem Kunststipendium zum Beispiel, entscheidet das künstlerische Talent des Bewerbers oder der Bewerberin über Erhalt oder Nichterhalt eines Kunststipendiums. Möchte man sich also für ein Kunststipendium bewerben, so muss man als Bewerber bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um zumindest in die engere Vorauswahl zu kommen. Während der letzten Jahre ist die Zahl der privat finanzierten Stipendiengeber stetig gewachsen, jedoch wird der Großteil der Stipendien noch immer von Stiftungen vergeben.

Kunststipendium
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.