WebKunstgalerie Kunstportal für Künstler und Kunstinteressierte
Gegenständliche Darstellung (fortlaufender Kurs)

Gegenständliche Darstellung (fortlaufender Kurs)

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Malen wie die alten und die neuen Meister. Der Schwerpunkt des wöchentlichen Kurses bei Anatol Sokolov ist die Darstellung und Interpretation der sichtbaren Welt. Im Laufe eines Jahres arbeitet der Teilnehmer an mehreren Projekten wie z.B. Landschaften, Stilleben, Porträt, freie Komposition. Die Praxis wird von einer fundierten Theorie begleitet, die Sokolov in über 25 Jahren pädagogischer Erfahrung entwickelt und perfektioniert hat. Kursteilnehmer können gerne mit Gouache-, Tempera-, Acryl- und Ölfarben arbeiten.

Kurs-Beschreibung

K U R S I N H A L T E >>> Zeichnung (Lineare Perspektive, plastische Formdarstellung mit Licht und Schatten, Objektdarstellung von einfachen Formen bis hin zum Menschen) >>> Malerei (Farbenlehre, gegenständliche Darstellung, Stimmungssensibilität) >>> Komposition/Freie Malerei (klassische Kompositionslehre, experimentelle Komposition, Findung eigener Ausdruckssprache) Die Kurse sind bestens geeignet für ambitionierte Anfänger, Kunst-/Designstudenten und praktizierende Kreative, die klassische Methoden auffrischen möchten. Kleine Gruppen bis 8 Teilnehmer ermöglichen individuelle Betreuung in freundlicher Atmosphäre. Der Kurs findet wöchentlich statt und ist fortlaufend. Wählen Sie zwischen Montag/Dienstag und Vormittag/Abend. Verpasste Stunden können im selben Monat nachgeholt werden. Wöchentlicher fortlaufender Kurs. Wählen Sie zwischen: Montag oder Dienstag 10-12 Uhr oder 18 - 20 Uhr

Spezifikationen

  • Biete/Suche: Biete
  • Kurs-Beginn: Dienstag, 06 September 2011
  • Kurs-Ende: Montag, 19 Dezember 2011
  • Stadt: Bonn
  • Max. Teilnehmer: 8
  • Kursgebühr €: 80,-/Monat
  • Aufgerufen: 1548
  • Eingestellt am: Donnerstag, 01 September 2011
  • Eingestellt von: Studio Sokolov

Anderen diesen Malkurs empfehlen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok