WebKunstgalerie Kunstportal für Künstler und Kunstinteressierte

Matthias Trott

Silber-Mitgliedschaft
Matthias Trott
Matthias Trott

Über mich und meine Kunst

 

Holzskulpturen und Holzobjekte aus über 400 Jahre altem Eichenholz aus der Elbe sind das ungewöhnliche Ausgangsmaterial des Holzbildhauers Matthias Trott.

In seinen Arbeiten wurde nur mit der Kettensäge als künstlerisches Hilfsmittel gearbeitet. Diese zum Teil 4oo Jahre alten Eichenpfähle haben durch ihre Konsistenz und Lagerung eine eigene Ästhetik. Jeder Pfahl trägt die Spuren früherer Bearbeitung, hat eigene Wachstumsmerkmale und -strukturen.

Durch die Konservierung im Elbsand sind die Pfähle für die künstlerische Bearbeitung ein gutes Ausgangsmaterial.

Zur Künstler-Homepage

Stilrichtungen

Konstruktive Kunst

Bevorzugte Kunst-Themen

Menschen und Portraits

Bevorzugte Kunst-Materialien

Holz

WebKunstGalerie-Mitglied seit

Donnerstag, 11 Februar 2016

Profil-Aufrufe

2474

Dieses Profil weiterempfehlen

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben. Optionales Login unten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.