WebKunstgalerie Kunstportal für Künstler und Kunstinteressierte

Anatol Sokolov

Silber-Mitglied
  • E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Herkunft: Russland
  • Künstler-Typ: Kunstmaler
  • Künstler-Grad: Berufskünstler
Anatol Sokolov
Anatol Sokolov

Kurz-Vita

Die Liebe zur Natur und zu dem Menschen zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben von Anatol Sokolov.

Über mich und meine Kunst

Dem Studium bildender Kunst und Pädagogik in Moskau folgten Tätigkeiten als Kunstpädagoge und schließlich als Direktor einer Kunst-, Musik und Choreographie-Schule bei Moskau. Es folgten Kunstreisen in viele Länder Europas. Seit 1994 ist Sokolov als freischaffender Künstmaler in Bonn tätig. Zu seinem Beitrag von kultureller Entwicklung des Rheinlandes zählt auch die Förderung der zukünftigen kreativen Generation. Die von ihm 1997 in Bonn-Bad Godesberg gegründete Kunstschule sprengte den Rahmen jeglicher Erwartungen und zeigte die Notwendigkeit einer Austauschplattform für kunstinteressierte Bürger in dieser Region. Zur Zeit bietet Sokolov Kunstseminare in seinem Atelier in Bonn-Bad Godesberg an. Schwerpunkte sind Darstellung des Menschen, klassische Grundlagen und freie Malerei. Je nach Thema wird im Künstlerstudio, mit Modell, in der Natur oder im Museum gearbeitet.

Ausstellungen oder Veranstaltungen

http://de.wikipedia.org/wiki/Anatoly_Sokolov

Stilrichtungen

Impressionismus

Bevorzugte Kunst-Themen

Landschaft und Natur Menschen und Portraits

Bevorzugte Kunst-Materialien

Öl-Farben

WebKunstGalerie-Mitglied seit

Donnerstag, 01 September 2011

Profil-Aufrufe

6185

Dieses Profil weiterempfehlen

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben. Optionales Login unten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.